Ergebnisse RiSe-Krypto-Trading Januar 2018

Ergebnisse RiSe-Krypto-Trading Januar 2018

 

Die Auswertung unserer Trading-Ergebnisse für Januar 2018👆

Jeder der uns gefolgt ist, konnte dem starken Verlust des BTC gut kompensieren und sein Portfolio nahezu konstant halten👍.

Abonnenten, die auf den ein oder anderen Holding gesetzt haben, den wir gepostet haben, konnten sogar im Januar horrende Gewinne erzielen📈

LINK ZUM FACEBOOK-ARTIKEL

Während der Bitcoin vom 1. Januar 2018 (14.093$) bis zum 1. Februar 2018 (10.114$) mehr als 30 Prozent Verlust hinnehmen musste, konnte wir trotz des teils kapitalen Markteinbruchs starke 4 Prozent erwirtschaften. NEO-, VEN- und ETH-Holder haben sogar dreistellige prozentuale Gewinne für sich verbuchen können (Alle 3 Coins haben wir zuvor empfohlen). Wie immer lassen sich alle Signale über unseren Kostenlosen Telegramchannel prüfen. Bei der Auswertung unserer Targets sind wir von einem risikoscheuen Trader ausgegangen, der bei Erreichen der Targets einen jeweils identischen Anteil verbucht.

 

 

 

 

 

DU WILLST AUCH DABEI SEIN?

 

 

 

Disclaimer:

Traden von CFDs-, Krypto- und Forex-Produkten erfordert ein hohes Risikobewusstsein. Der hohe Leveragefaktor (Hebel) un ddie enorme Geschwindigkeit des Börsenhandels erzeugen zusätzliches Verlustrisiko. Die hier veröffentlichten Analysen, Marktkommentare, Handelssignale, Strategien sowie Transaktionen sind keine Beratung im Sinne des Wertpapierhandelsgesetzes und stellen kein Angebot und keine Aufforderung, weder explizit noch impliziert zum Kauf, Halten oder Verkauf von Wertpapieren, Devisen, Kryptoeährungen oder Handelssystemen dar. Die dargestellten Seiten auf „RiSe-investment.com“ oder damit verbundener Informations-Gruppen stellen keine Anlageberatung, Analyse oder Empfehlung gemäß § 34 Abs. 1 Satz 1 Wertpapierhandelsgesetz (WpHG) dar und haben keinen Anspruch auf Vollständigkeit. Vergangene Erfolge im Traden dieser Art und von Investitionen, sind keine Garantie für zukünftige Erfolge – seien Sie sich dem Risiko eines möglichen Totalverlustes ihrer Anlage stets bewusst. Diese Anlageform kann nicht für jeden Anleger geeignet sein. Investition in Krypto-Mining unterliegt ebenfalls einem hohen spekulativen Risiko, da es hohen Rentabilitätsschwankungen unterliegt und keinerlei Garantie für eine zukünftige Werterhaltung oder Wertsteigerung der „geminten“ Kryptowährungen gibt. Jegliche Investition unterliegt dem eigenen Risiko.

Vollständiger Risiko-Disclaimer

Leave a Reply

Your email address will not be published.Required fields are marked *